Cinewil - Tipp

Zwingli

Sondervorstellung am 20.1.2019, 15.15 Uhr:
Nach dem Film stehen Regisseur Stefan Haupt und Schauspielerin Anne Walser für Ihre Fragen zur Verfügung.

Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt: Verfilmung der Geschichte von Huldrych Zwingli mit Max Simonischek als Reformator. Von den Machern von Der Verdingbub und Der Goalie bin ig.
Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer) lebt ein karges Leben zwischen Furcht vor der Kirche und Sorgen um die Zukunft ihrer drei Kinder, als die Ankunft eines Mannes in der Stadt für Aufruhr sorgt: Der junge Priester Huldrich Zwingli (Max Simonischek) tritt seine neue Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten gegen die Missstände der Katholischen Kirche für heftige Diskussionen. Zwinglis revolutionäre Gedanken machen Anna Angst. Als sie aber beobachtet, wie Zwingli Nächstenliebe lebt und nicht nur predigt, gerät sie mehr und mehr in seinen Bann. Doch Zwinglis Erfolg wird rasch gefährlich. Seine Ideen lösen beinahe einen Bürgerkrieg aus, und gleichzeitig entbrennt im inneren Zirkel der Bewegung ein Kampf um Macht und Deutungshoheit. Als sich die katholischen Kräfte international zu formieren

Das Buch zum Thema finden Sie hier

Zwingli mit Crew

Kommende Anlässe:

20.1.19, 15.15 Uhr: Zwingli mit Regisseurbesuch (Bild)

22.1.19, 20.30 Uhr: The Favourite Ladies Night, exkl. für Damen und Cüpli vor dem Film

23.1.19, 20.00 Uhr: Creed 2 Männerabend, exkl. für Herren mit Gratis-Bier vor dem Film

CineWil Kino Wil

Manhattan Queen - Second Act

TAKSI BLUZ, Ovd

MARY, QUEEN OF SCOTS, Deutsch

Pique Dame - Oper live aus London

IMMENHOF - DAS ABENTEUER EINES SOMMERS

LADIES NIGHT: THE FAVOURITE

Männerabend: CREED 2

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

COLETTE, Deutsch

BEN IS BACK, Deutsch

Der kleine Drache Kokosnuss 2

TABALUGA - Der Film

SUPER BOWL 2019

DAS MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRGEHÄNGE