Cinewil Events

Kunst im Kino: Canaletto

Kunst im Kino: Canaletto

23. Dezember 2018, 10 und 18 Uhr

Der italienische Maler Giovanni Antonio Canal, besser bekannt unter dem Künstlernamen Canaletto, ist vor allem für zahlreiche Bilder von seiner Heimatstadt Venedig bekannt, deren Kanäle und Gassen er mit Vorliebe einfing, wobei er die Realität jedoch gerne etwas zurechtbog und schon mal Gebäude versetzte oder komplett neue Architektur erdachte. Regisseur David Bickerstaff führt den Zuschauer in seiner Dokumentation „Canaletto und die Kunst von Venedig“ jedoch nicht nur an Canalettos Lieblingsorte in Venedig, sondern auch nach Windsor Castle und in den Buckingham Palace, wo in der Queen's Gallery zahlreiche Werke Canalettos ausgestellt sind. 

Link
Silvester mit Gala-Buffet und Filmbesuch

Silvester mit Gala-Buffet und Filmbesuch

31. Dezember 2018, 18 Uhr

Wiederum laden das Team vom Stadtsaal und das Cinewil zum Silvesterabend ein. 

Ab 18 Uhr geniessen Sie ein reichhaltiges Buffet im Stadtsaal und ab 21 Uhr starten vier Filme im Cinewil. Das Menu ist auf unserem Flyer im Kino ersichtlich. Pünktlich um Mitternacht erhalten Sie ein Mitternachtscüpli, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustossen.

Tickets gibt es an der Cinewil-Kasse oder über unsere Gutscheinseite

Folgende Filme stehen zur Auswahl:

AQUAMAN in Dolby Atmos, Start um 21.00 Uhr
BUMBLEBEE, Start um 21.30 Uhr
MARY POPPINS RÜCKKEHR, Start um 21.15 Uhr
DER JUNGE MUSS AN DIE FIRSCHE LUFT, Start um 21.30 Uhr

Der Abend inkl. Gala-Buffet, Filmticket und Cüpli kostet für Erwachsene 96 CHF, für Kinder bis 14 Jahre 40 CHF.

Kunst im Kino: Vermeer

Kunst im Kino: Vermeer

13. & 27. Januar 2019, jeweils 10 & 18 Uhr

"Das Mädchen mit dem Perlohrring" von Johannes Vermeer ist eines der bedeutendsten und bekanntesten Gemälde in der Kunstgeschichte. auch heute noch stehen viele Besucher in langen Schlangen, um einen Blick auf dieses atemberaubende Werk werfen zu können. Doch das Gemälde selbst ist von Geheimnissen umgeben: Wer war diese Mädchen?
Geniessen Sie einen unvergleichlichen und exklusiven Rundgang durch die historische Ausstellung aus dem Mauritshuis museum in Den Haag.

Link
ROYAL OPERA HOUSE SAISON 2018/2019

ROYAL OPERA HOUSE SAISON 2018/2019

Dienstag, 22. Januar 2019, 19.45 Uhr

Nächste Live-Übertragung:
PIQUE DAME
Dienstag 22. Januar 2019, 19.45 Uhr

Alle Übertragungen live aus dem Royal Opera House in Covent Garden, London.

22. Januar 2019, 19.45 Uhr, Oper "Pique Dame"
30. Januar 2019, 19.45 Uhr, Oper "La Traviata"
19. Februar 2019, 20.15 Uhr, Oper "Don Quixote"
2. April 2019, 19.15 Uhr, Oper "Die Macht des Schicksals"
30. April 2019, 19.45 Uhr, Oper "Faust"
16. Mai 2019, 20.15 Uhr, Ballett "Drei zeitgenössische Ballette"
11. Juni 2019, 20.15 Uhr, Ballett "Romeo und Julia"

Kunst im Kino: Hockney

Kunst im Kino: Hockney

Sonntag 10. Februar 2019, 10 & 18 Uhr

David Hockney: In der Royal Academy of Arts

Als Bestandteil der Feierlichkeiten anlässlich des 80. Geburtstags von David Hockney blicken die Zuschauer gemeinsam mit Regisseur Phil Grabsky hinter die Kulissen von Hockneys stürmisch gefeierten Ausstellungen in der Royal Adademiy of Arts.

Link
Aus dem Rahmen - Literarisches Kino

Aus dem Rahmen - Literarisches Kino

Montag, 25. Februar 2019, 20 Uhr

Live-Act auf der Cinestage

Die drei Protagonisten erzählen eine Geschichte, die über die Grenzen von Bühne undKino reicht. Sie malen Bilder, die in keinen Rahmen passen. Und sie blasen den Staub vonden alten Fotos. Ein Abend zwischen den Zeiten und den Orten, zwischen den Stühlenund den Zeilen.
Bespielte Bühne, Lesung und Kino zugleich. Lassen Sie sich überraschen!

Link
siJamais - kriminell

siJamais - kriminell

Montag, 29. April 2019, 20 Uhr

Live-Act im Kino

Musikalische Massnahme für Vorbestrafte und Unbedarfte

Das Trio hinter Gittern! Die drei Frauen geraten nach ihrer Trennung auf die schiefe Bahn und treffen sich gemeinerweise in derselben Zelle wieder.

siJamais spielt sich gewohnt gekonnt durch unterschiedlichste musikalische Stile und pendelt lustvoll zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram.

Link