Wild Card

Ab Montag 25. September 2017

Die Open Stage

Live Act bei Cinestage

Ab dem 25. September zeigt das Cinewil in loser Folge unter dem Titel "Wild Card" Künstler unterschiedlichster Sparten an einem Abend. Nach "Comedy im Kino" bietet die "Wild Card" auch Musikern, Artisten, Poetry Slamern, Video-Künstlern und anderen Experimentierfreudigen eine Plattform zum Auftreten und Ausprobieren. Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm.

Am 25. September dabei sind:

Frank Richter Er schreibt alle seine Witze selber, auch die schlechten. Nebenbei arbeitet der mittlerweile eingebürgerte Zürcher als Pointenlieferant für die SRF Sendung Querdenker, verfasst eine monatliche Kolumne über den Niedergang der Schweizer Printlandschaft für Mannschaft Magazin, übersetzt Derhbücher oder spuckt Ideen aus, wie der Social Media Auftritt von Glanz und Gloria noch lustiger werden könnte. Frank Richter ist nominiert für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017.

Martin Schury Wer ihn kennt, der weiß wer er ist und auf welche kreative Weise er die Menschen mit Wortakrobatik zum Lachen bringen und zum Mitdenken bewegen kann. Wer ihn noch nicht kennt, der kann mich ihn gerne kennenlernen. Zum Beispiel bei uns bei der Wild Card.

Esther Schaudt Wer sich denkt die Frau habe ich auch schon gesehen, der liegt nicht falsch. Esther Schaudt war immer wieder bei Giacobbo - Müller zu sehen. Als Gabi Huber, Pascale Bruderer und als Tochter von Mergim Muzaffer, gespielt von Mike Müller, überzeugte sie das Schweizer Fernsehpublikum.

Eddy Ramirez Mit Wortwitz und Charme erzählt er von seinen alltäglichen Erlebnissen als Rollstuhlfahrer und Afro-Latino. Er liebt es Geschichten zu erzählen und nutzt dazu seinen Humor um die Erlebnisse und Gedanken aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Eddy Ramirez ist nominiert für den Swiss Comedy Newcomer Award.

Joel von Mutzenbecher Sie alle kennen mindestens einen Halbidioten in ihrem Umfeld. Sie lauern überall. Man liebt und hasst sie gleichzeitig. Sie verkörpern Zuneigung und Fremdscham in einer Person. Joël von Mutzenbecher gehört zu dieser Spezies. Das Multitalent der Unterhaltung (Basler Zeitung) ist unter anderem Gewinner des Swiss Comedy Award - Publikumspreis 2015. Nach den Erfolgsprogrammen Wienerlipromi und Multitalentfrei ist Halbidiot bereits sein drittes Programm. In der Wild Card zeigt er Ausschnitte davon.

Start ab

Mo. 25. September

Alter

ab 12 Jahren

Sprache

Dialekt

Darsteller

Newcomer

Laufzeit

120 Minuten

Spielzeiten

Mo 25.09.17

Cine 3 20:00

Mo 27.11.17

Cine 3 20:00

Mo 29.01.18

Cine 3 20:00

Mo 26.03.18

Cine 3 20:00